CoinField schlägt Sologenic Ecosystem vor, um einen Markt für Sicherheitsmarken zu schaffen

Ein Teil der Prime Time von CNBC ist der Diskussion über Kryptowährungen gewidmet. Bakkt hat regulierte Bitcoin-Futures aufgelegt, und Ethereum-Futures sind in Sicht. Bitcoin ETFs wurden an verschiedenen Börsen in Europa eingeführt.

Die letzten zwei Jahre waren erfolgreich für die Anerkennung von Kryptowährungen als echte Finanzinstrumente

Die nächste Grenze ist die Verbindung von Kryptowährungen mit anderen fundamentalen Wertpapieren wie Aktien, Rohstoffen und Anleihen. Die Existenz von Bitcoin als großer Wertspeicher wird nicht nur durch die Anerkennung durch Ramasuri Rock bewiesen, sondern auch durch die Menschen, die von den hochinflationären Währungen der Welt verschlungen werden. Die Käufe von Bitcoin stiegen in der Türkei und Venezuela in die Höhe, als die lokalen Währungen stark abgewertet wurden. Es ist nun unerlässlich, den Nutzen vom Wertaufbewahrungsort auf die Transaktion auszudehnen, und die bedeutendste Form von Transaktionen findet zwischen dem Handel verschiedener Vermögenswerte über die Schulden- und Aktienbörsen der Welt statt.

Kryptowährungsbörsen

Eine Form der Nutzung, bei der Kryptowährungen eine starke Verbreitung gezeigt haben, ist der Handel.

Kryptowährungsbörsen sind die wenigen sehr erfolgreichen Unternehmen im Digital Asset Sektor, und das liegt an den Milliarden von Dollar an Kryptowährungsgeschäften, die an einem bestimmten Tag stattfinden. Dies ist ein Beweis für die Forderung nach der Verwendung von Kryptowährungen beim Tausch von Vermögenswerten, aber diese Nachfrage muss noch durch Kryptowährungshandelspaare mit regulierten Rohstoffen, Aktien oder Anleihen gedeckt werden.

Einen neuen Pfad einrichten

CoinField, ein Krypto zum Fiat t globaler Börse, kündigte kürzlich den Start eines angeschlossenen Projekts namens Sologenic Ecosystem an.

Das Sologenic Ecosystem ist ein neuartiges Konzept im Digital Asset Bereich, da es auf die Tokenisierung traditioneller Wertpapiere wie Aktien und ETFs on demand ausgerichtet ist…. Es wurden einige Versuche unternommen, eine solche Vision umzusetzen, aber diese beschränken sich auf Gold oder andere Edelmetalle.

Diesmal geht es darum, Aktien, Schulden und Rohstoffe on-chain an Bord zu nehmen, um Krypto-Paare gegen solche Paare Realität werden zu lassen.

Bitcoin

Der Beginn der Sicherheitstoken

Sicherheitstoken waren ein Standbein in der Presse 2019, aber das Jahr neigt sich dem Ende zu, aber es ist noch kein größerer STO oder Sicherheitstoken aufgetaucht. Der Grund dafür ist das Fehlen von wünschenswerten Sicherheitstoken, nämlich solchen mit nachgewiesenem inneren Wert – der eigentliche Zweck von Sicherheitstoken besteht darin, tokenisierte Anlagemöglichkeiten anzubieten, die nicht so volatil sind wie Utility-Token oder Zahlungsmünzen.
Mit dem Ziel von Sologenic, traditionelle Assets on chain zu bringen, werden Security-Token nun einen echten Mehrwert im Digital Asset Sektor haben. Es gibt eine unglaubliche Anzahl von Vorteilen, die die Tokenisierung von Aktien und Anleihen den Massen bringen kann.

Niedrigere Gebühren:

Die meisten Investoren mit kleinen Portfolios haben keinen Zugang zur Robinhood. So verlassen sich die meisten Menschen auf teure Gebühren und Provisionen pro Handel, was eine erhebliche Belastung für jeden darstellt, der mit weniger als 5.000 Dollar investieren will, was zufällig der größte Teil der Welt ist.

Sicherheitstoken können dieses Problem beheben, da Transaktionen gegen eine prozentuale Gebühr erfolgen können, wie dies bei Utility-Token der Fall ist. So konnte er anstelle eines $1.000-Händlers, der $10 zahlt, um einen Handel mit festen Gebühren, der 1% des Kapitals ausmacht, einzugehen und zu beenden, nur 0,075% zahlen, eine Standard-Benchmark in diesem Sektor, die weniger als ein Zehntel der derzeitigen Gebühren-Norm, die durch feste Gebühren festgelegt ist.

Einfachere Dividendenverteilung:

Dividenden werden durch Banküberweisungen mit einem durchschnittlichen Aufwand von ca. 1,8 US-Dollar geliefert. Da Sologenic auf XRP Ledger arbeitet, würde die Gebühr nur eine Minute betragen. Einmal über Millionen von Aktionären verteilt, sind die Kosteneinsparungen enorm.

Einfacheres Abstimmen der Aktionäre: Während jeder Aktionär eine Stimme erhält, verdrängen traditionelle Methoden der Stimmenassimilation, die für Aktionärsentscheidungen verwendet werden, die individualisierten Kleinaktionäre. Mit On-Chain Smart Contract Solutions wird es für Kleinaktionäre unglaublich einfach, kostengünstig abzustimmen und so die Stimmen der Massen zu stärken.

Zugänglichkeit für alle: Gegenwärtig ist der Zugang zu hochwertigen Aktien und Anleihen für diejenigen, die am meisten auf Vermögensbildung angewiesen sind, schwierig. On-Chain-Assets haben sich bereits als für praktisch jeden zugänglich erwiesen, und die Bereitstellung hochwertiger On-Chain-Assets kann allen Beteiligten angemessene Möglichkeiten zur Vermögensbildung bieten.

Selbstverwahrung über DEX

Die bisherige Annahme ist, dass Sicherheitsmarken die Hauptvorteile der Blockchain-Technologie, vor allem die Selbstverwahrung des eigenen Vermögens, entziehen würden. Angesichts des jüngsten Erfolgs von Binance DEX und der anhaltenden Bemühungen anderer Wettbewerber, ihren DEX einzuführen, ist es jedoch klar, dass der Markt bereit ist, sich auf dezentrale Börsen zu konzentrieren, wenn sie eine ausreichende Skalierbarkeit bieten.